Notwendige Überprüfungen nach Aktualisierung auf AndroidAPS 3.0

  • Minimale Android-Version ist 9.0 jetzt.

  • Daten werden nicht in die neue Datenbankstruktur überführt.

    Die Änderungen der Struktur sind so weitreichend, dass eine Übernahme nicht möglich ist. Daher werden nach dem Update IOB, COB, Behandlungen etc. leer sein. Du musst einen neuen Profilwechsel machen und mit IOB = 0 und COB = 0 starten.

    Plane das Update sorgfältig!!! Die beste Situation wäre eine ohne aktives Insulin und ohne Kohlenhydrate an Bord.

  • In den Release Notes findest Du weitere Details zu den neuen und geänderten Funktonen.

Automatisierungen prüfen

  • Neue Beschränkungen wurden eingeführt. Überprüfe Deine Automatisierungen, insbesondere auf Gültigkeit der Bedingungen.

  • Wenn eine der Bedingungen fehlt, musst Du sie erneut hinzufügen.

  • Rote Automatisierungen enthalten ungültige Aktionen, bearbeite sie und setze sie auf gültige Werte zurück.

    Beispiel: Eine Änderung des Profils auf 140 % wurde früher erlaubt, ist jetzt aber auf 130 % beschränkt.

Prüfe Deine NSClient- und Synchronisations-Einstellungen

  • Die Implementierung des NSClient Plugins hat sich komplett geändert.
  • Gehe zur Registerkarte NSClient und öffne die Einstellungen im rechten Menü. Eine neue Einstellung “Synchronisierung” ist jetzt verfügbar.
  • Du kannst nun eine detaillierte Auswahl treffen, welche Daten mit deiner Nightscout-Seite synchronisiert werden sollen.

Nightscout-Profil kann nicht geladen werden

  • Das Nightscout Profil ist verschwunden, Ruhe in Frieden!
  • Um Dein aktuelles Nightscout-Profil in ein lokales Profil zu kopieren, geh auf die Seite ‘Behandlungen’ (jetzt im rechten Dreipunkt-Menü).
  • Suche nach einem Profilwechsel mit 100% und drücke ‘Klonen’.
  • Ein neues lokales Profil wird hinzugefügt, dass vom aktuellen Datum an gültig ist.
  • Um das Profil von Nightscout aus zu aktualisieren, musst Du ‘Clone’ verwenden (den Eintrag, nicht das Profil) und die Änderungen speichern. Du solltest “Profil gültig ab: ” sehen.

Masterpasswort zurücksetzen

  • Du kannst nun Dein Master-Passwort zurücksetzen, falls Du es vergessen hast.
  • Dazu muss eine Datei mit dem Namen PasswordReset in das /AAPS/extra Verzeichnis Deines Telefon-Dateisystems hinzugefügt werden.
  • AndroidAPS neu starten.
  • Das neue Passwort wird durch die Seriennummer Deiner aktiven Pumpe gebildet.
  • For Dash: The serial number is always 4241.
  • Für den Omnipod EROS ist es die in der Registerkarte ‘POD’ als “Laufende Nummer” angegebene Zahl.

Warnsignal neben BG

Beginnend mit Android 3.0 erhälst Du möglicherweise ein dreieckiges Warnsignal neben der BG-Ziffer, links auf dem Hauptbildschirm.

Rotes BG-Warndreieck

Gelbes BG-Warndreieck

Details findest du auf der Seite AAPS-Bildschirm

Fehlermeldung: Daten aus verschiedenen Pumpen

Fehlermeldung: Daten aus verschiedenen Pumpen

Um dieses Problem zu beheben, gehe zum Bildschirm Konfiguration. Wechsel die Pumpe zu einer virtuellen Pumpe und zurück zu Deiner aktuellen Pumpe. Dadurch wird der Pumpenzustand zurückgesetzt.