BZ-Quelle

Für Dexcom Nutzer:G5 oder G6 mit xdrip+:

  • Lade xdrip herunter und folge der Anleitung auf Nightscout (G4 ohne share, G4 share, G5).
  • In xdrip gehe zu Einstellungen > Inter-App Einstellungen > Lokaler Broadcast und wähle AN.
  • In xdrip gehe zu Einstellungen > Inter-App Einstellungen > Behandlungen annehmen und wähle AUS.
  • Falls du mit AndroidAPS kalibrieren willst dann gehe in xdrip zu Einstellungen > Inter-App Einstellungen > Accept Calibrations und wähle AN. Du solltest auch die Optionen in Einstellungen > Erweiterte Einstellungen > Erweiterte Kalibrierung kontrollieren.
  • Wähle in AndroidAPS > Konfigurations-Generator > BZ-Quelle > xdrip.

G5 oder G6 mit der gepatchten Dexcom App

  • Lade die APK von hier herunter und wähle die Version, die Du benötigst (entweder mg/dl oder mmol/l, G5 oder G6).
  • Stoppe den Sensor und deinstalliere die originale Dexcom App, falls du das noch nicht gemacht hast.
  • Installiere die heruntergeladene apk
  • Starte den Sensor
  • Wähle Dexcom G5 (patched) im Konfigurations-Generator (Einstellung in AndroidAPS).

G4 mit OTG Kabel (“traditionelles Nightscout”)...

  • Downloade die Nightscout Uploader app vom Play Store und folge den Einstellungen auf Nightscout hier.
  • Gib in den AndroidAPS Einstellungen > Nightscout-Client deine Nightscout URL und dein Nightscout API-Key ein.
  • Wähle in AndroidAPS > Konfigurations-Generator > BZ-Quelle > Nightscout-Client BZ.

Libre mit Bluetooth-Aufsatz:Um dein Libre als CGM zu verwenden, das alle 5 Minuten Glukosewerte empfängt, musst du zuerst einen NFC-zu-Bluetooth Adapter kaufen, z.B.:

Mit xdrip+

  • Lade xDrip+ herunter und folge den Anleitungen von LimiTTEer, Libre Alarm oder BlueReader(Hardware).
  • In xdrip gehe zu Einstellungen > Inter-App Einstellungen > Lokaler Broadcast und wähle AN.
  • In xdrip gehe zu Einstellungen > Inter-App Einstellungen > Behandlungen annehmen und wähle AUS.
  • Falls du mit AndroidAPS kalibrieren willst dann gehe in xdrip zu Einstellungen > Inter-App Einstellungen > Accept Calibrations und wähle AN. Du solltest auch die Optionen in Einstellungen > Erweiterte Einstellungen > Erweiterte Kalibrierung kontrollieren.
  • Wähle in AndroidAPS > Konfigurations-Generator > BZ-Quelle > xdrip.
  • Beim G5 native mode in xdrip gehe zu Einstellungen > Cloud-Upload > API Upload (REST) > Extra Options und hake “Append source info to device” an.

Mit Glimp:

  • Downloade über das Google Play Store die App Glimp und folge der Anleitung auf Nightscout.
  • Wähle Glimp im Konfigurations-Generator (Einstellung in AndroidAPS).

Minimed 640G oder Minimed 630G

  • Lade 600SeriesAndroidUploader herunter und folge den Anleitungen auf Nightscout.
  • Im 600 Series Uploader gehe zu Settings > Send to xdrip+ und wähle ON (ankreuzen).
  • Wähle MM640g im Konfigurations-Generator (Einstellung in AndroidAPS).

PocTech CT-100:

  • Installiere die PocTech App
  • Wähle PocTech App im Konfigurations-Generator (Einstellung in AndroidAPS).

Für die Nutzer anderer CGM-Systeme mit Upload zu Nightscout:Wenn du ein anderes CGM-System nutzt mit dem du Daten zu Nightscout hochladen kannst, dann

  • Gib in den AndroidAPS Einstellungen > Nightscout-Client deine Nightscout URL und dein Nightscout API-Key ein.
  • Wähle NSClient im Konfigurations-Generator (Einstellung in AndroidAPS).