DanaR

Diese Anleitung beschreibt die Konfiguration der App und deiner Pumpe, wenn du die DanaR nutzt. Gehe zu DanaRS, falls du die DanaRS (Markteinführung 2017) verwendest.

  • Gehe in der Pumpe zum Hauptmenü -> Einstellen -> Anwendermenü
  • Gehe zu “8. V Bolus”

DanaR

  • Gehe in der Pumpe zum Hauptmenü -> Einstellen -> Suchen
  • Gehe auf dem Handy zu den Bluetootheinstellungen und suche Geräte in der Nähe. Wähle die Seriennummer deiner Dana und gebe das Passwort ein (Standard ist entweder 1234 oder 0000). Falls die Dana nicht angezeigt wird, starte das Handy neu und wechsle die Batterie der Dana. Wiederhole anschließend diesen Schritt.
  • Gehe in AAPS zum Konfigurations-Generator und wähle deine Dana Version (DanaR, DanaR Korean, DanaRv2).
  • Rufe in AAPS das Drei-Punkte-Menü auf. Drücke auf Einstellungen.
  • Drücke auf “DanaR Bluetooth Gerät” und wähle deine Seriennummer aus.
  • Wähle “Pumpen-Passwort” und gib das Passwort ein. (Standard ist 1234).
  • Falls du willst, dass Aaps Basalraten über 200% einstellen kann, musst du “Benutze verlängerten Bolus für hohe temp. Basalraten” aktivieren. Das bedeutet aber, dass während eines verlängerten Mahlzeitenbolus nicht mit hohen temporären Basalraten loopen kannst.
  • Unter “DanaR Pumpen-Einstellungen” kannst du auch die Bolus-Geschwindigkeit (12s/1IE, 30s/1IE oder 60s/1IE) einstellen.
  • Stelle auf der Pumpe die Basalschritte auf 0,01 IE/h.
  • Erlaube die Vewendung von verlängerten Boli auf der Pumpe